Samstag, 2. März 2013

Allerhand

Hier gibt es allerhand zu sehen. Allem voran die neue Beanie von Lunni

Sie heißt "Calotta Beanie Bambina" . Ist ganz einfach zu nähen. Und für Jersey sehr gut geeignet. Genau richtig wenn es jetzt endlich Frühling wird.





Bei uns passt sie gut zu einer neuen Pellworm mit den niedlichen Zwergenpaar von Tinimi. Den Rollsaum habe ich mit Multicolorgarn genäht. Leider zickt meine Ovi immer beim rollsäumen. Sie hat da meist keine besondere Lust dazu. Leider.
Schaut unbedingt mal bei Lunni vorbei, die Mütze ist wirklich ganz einfach.
Und das E-Book wirklich toll beschrieben.

Und dann gab es dazu noch eine neue Juniz für die Schule. Diesmal aus Kunstleder, für den Tragegurt habe ich mal Sicherheitsgurt ausgewählt. Den finde ich einfach angenehmer als normales Gurtband. Und wie ihr seht gibt es das auch in vielen bunten Farben.









Pellworm gibt es bei uns übrigens jedes Jahr aufs Neue. Sie sitzt einfach richtig gut.

Eine warme Amelie darf auch nicht fehlen, auch diese wieder aus Fleece in grün :) mag ich momentan einfach zu gern........








Schon etwas älter und oft getragen zum passenden Mantel "Berra" von Frau Liebstes. Innen mit Kuschelfleece gefüttert und bald schon zu klein. Weil aber der Mantel dazu auch nur noch für kurze Zeit passt, ist das eigentlich nicht schlimm, dann gibt es nächstes Jahr eine neue. Ganz einfach.

Für den Sohn durfte ich dann auch noch nähen. Er hat sich passend zu einem Playstationspiel eine Jogginghose mit Jacke gewünscht. Einfach zum "chillen". Ihr wisst schon. Vorgabe waren ähnliche Teile welche man im Netz kaufen kann. Das ich das aber nie tun werde, (was er natürlich weiß) wurde ich gefragt ob ich nähe. Zuerst musste ich mir das Logo digitalisieren. Was ja auch geklappt hat. Die "Chillerkombi" wird ständig genutzt. Und dafür das sie weiß ist, geht das sogar noch ganz gut.


Sodele, dann wünsche ich euch ein genauso schönes Wochenende wie meins. :)


Karin